Category: Schrauberei

Meine schrauberischen Aktivitäten

Differential und Rost

Heute wieder ein kleines Update: Ich musste wieder 6 Stunden abschleppen, deswegen ging es wiederum nicht ganz so weit wie gehofft. Jedenfalls sind nun Endsachalldämpfer, Kat, Antriebswellen, Verblechungen von Kat, Kardanwelle und Endschalldämpfer sowie Differential draußen: Jetzt, wo etwas mehr vom Unterboden sichtbar ist, habe ich auch mal einen ersten wirklichen Rostcheck gemacht. Eigentlich hat …

Continue reading

Karosserieteile demontieren …

Wie geplant habe ich heute als erstes beide Kotflügel, Innenkotflügel, Scheinwerfer und das Frontblech ausgebaut. Das dauert alles etwas länger, wenn man vorsichtig und kratzerfrei vorgehen will 😉 Dann habe ich die hintere Stoßstange abgenommen. Was für eine Quälerei die abzuziehen! Die war wie fest geschweißt … Ich habe da eine halbe Stunde dran gehangen …

Continue reading

Das Zerlegen beginnt

Auch heute habe ich weiter gemacht. Als erstes habe ich das Cabrio von seiner Motorhaube und Stoßstange befreit. Dann ein letztes Erinnerungsfoto an den M40 – auch, falls ich ihn irgendwann wieder einbauen will und dann wissen muss, was wo wie war 😉 In einer einstündigen Aktion habe ich ihn dann auf die mobile Hebebühne …

Continue reading

Der e30 zieht ein

Am Wochenende war ich bei Stephan, ihm den M52B28 Motor mit allem drum und dran liefern. Ich glaube, er hat sich gefreut und ich fand’s mal wieder richtig nett – auch, weil endlich mal Dani da war Tut mir übrigens leid, dass ich es dann auf dem Rückweg nicht mehr zu Dir geschafft habe, ich …

Continue reading

e36 Schlachtfest

Ja, ich habe es getan! Mir für so zwischendurch und bevor ich mit dem e30 anfange ein e36 328i Coupé gegönnt für entspannte CHF 1200,-. Aber nicht zum fahren, zum schlachten! Der Motor läuft einwandfrei. [tube]http://www.youtube.com/watch?v=DZya-Yc0W6E[/tube] Vorher Nachher     Und zwischen drin Das ganze hat mich einen Monat Zeit gekostet, aber jetzt geht es …

Continue reading

Bau einer Werkbank

Das wichtigste Detail einer gescheiten Werkstatt ist mit Sicherheit eine gescheite Werkbank. Nachdem mein Chef viel von dem Gerümpel verstaut und umgeräumt hat, konnte ich endlich mit dem Werkbankbau los legen. Dazu habe ich einfach ein Regalfach des Schwerlastregals „missbraucht“.

Erste Einzelteile sammeln sich an

Anfang November habe ich einige neue und gebrauchte Teile von einem Club-Kollegen für meinen Umbau gekauft. Hier mal ein paar Fotos, was ich von ihm alles erworben habe. Als kleinen Bonus habe ich mir noch zu guter letzt bei eBay originale, schwarze Hella Blinker geschossen. Sauteuer, aber das sind die einzigen legalen, die richtig schwarz …

Continue reading

Hinterachse gepulvert

Die Hinterachsteile sind vom Sandstrahlen und Pulverbeschichten zurück, Kostenpunkt CHF 400,-. Mit der Arbeit bin ich sehr zufrieden, die Teile sehen aus wie neu 😉 War ja auch teuer genug …

Motorkauf und -transport M30B35

Anfang Oktober habe ich mir dann den M30B35 gekauft. Nach einer eeeeewig langer Fahrt bin ich mitsamt Motor und Anbauteilen wieder gut zu Hause in der Schweiz eingetrudelt. Auch das Verzollen an der Schweizer Grenze hat trotz eines extrem mürrischen Zöllners einwandfrei und problemlos funktioniert. Hier die Fotos vom Transport und dem Motor: Also wie …

Continue reading

Zerlegung der Hinterachse

In meinem Blog werde ich die nächsten Monate ausführlich die Entwicklung meines Cabrios vom M40 318i zum M30 335i mit allen Umbauschritten dokumentieren. Und ja, bevor jemand fragt, ich bin ein Dokumentationsjunkie. Kritik, Anregungen, Hinweise, Kommentare und Vorschläge zum Umbau sind jederzeit gerne gesehen! Im September 2010 habe ich es ja geschafft auf der Sonntagsausfahrt …

Continue reading