Category: Lack

Fertig gelöchert

Heute habe ich die Durchführung des Batteriekabels fertig gestellt. Morgens um 9 Uhr in der Frühstückspause habe ich noch mal beide Löcher mit der Sprühdose grundiert, in der Mittagspause kam dann das Brillant-Rot drüber und heute Abend dann eine Schicht Klarlack. Das kommt dem Original doch recht ähnlich wie ich finde (links jeweils meine Ausführung, …

Continue reading

Schadensbegrenzung und schwarzes Pulver

Nachdem ich ja gestern unschöne Löcher in die Zwischenwände zu meinem Kofferraum zwecks Batteriekabelverlegung gebohrt habe, war es heute an der Zeit, das ganze doch etwas hübscher zu gestalten. Nach einem Grosseinsatz von Pressluft und Industriestaubsauger, um hoffentlich jeden Metallspahn aus dem Zwischenraum raus zu bringen, habe ich die Löcher so sauber wie möglich mit …

Continue reading

Unterbodenschutz

Die letzten Tage habe ich nun endlich die Arbeiten am Unterboden abgeschlossen. Um es gleich vorneweg zu nehmen: vorher sah es besser aus 😉 Dafür habe ich jetzt hoffentlich alles mögliche getan, um den Unterboden zukünftig gegen Rost zu schützen. Aber der Reihe nach. Es hat erst mal geschlagene zwei Tage gedauert passende Schablonen für alle …

Continue reading

Letzte Lackarbeiten

Gestern und heute ging es dann auch wieder mit Vollgas weiter. Gestern habe ich zuerst die M-Technik Bohrlöcher nach der Grundierung mit Brantho am Wochenende aussen mit rotem Tupflack und am Unterboden mit Brantho in schwarz nachbearbeitet: Heute ging es dann an den Koffer- und Innenraum. Nachdem ich die bereits vor Wochen mit Brantho gestrichenen …

Continue reading

Schwarzer November

Ich habe heute noch einmal 12 Stunden an meinem e30 geschuftet, um endlich das Lackieren an der Karosserie (im großen und ganzen) abschließen zu können. Das Wetter wird schließlich nicht wärmer, der Winter kommt 😉 Heute morgen habe ich von 7:30 bis 12 Uhr abgeklebt, dann bis um 14 Uhr alles lackierbereit gemacht und schließlich …

Continue reading

Nahtabdichtung, Steinschlagschutz, Füllern und Lackieren

In den letzten 2,5 Monaten (puh, letztes Update wirklich schon so lange her?) war ich nicht untätig und seit heute ist mal wieder ein weiterer Meilenstein erreicht. Nach meiner Grundierung zusammen mit Stephan ging es an die Nahtabdichtung. Das hat deutlich länger gedauert als gedacht, da ich da wohl etwas zu perfektionistisch dran gegangen bin: Als nächstes war …

Continue reading

Die Grundierung

Nun ein finales Update, bevor ich mich morgen für eine Woche in den Urlaub verabschiede. Bis gestern waren Stephan und ich sehr fleissig, zuerst die Fortschritte vom Donnerstag: Am gestrigen Freitag konnten wir dann endlich mal grundieren. Nachdem wir das Cabrio ins Freie und wieder auf die Drehgestelle gestellt hatten, ging es los! Details von …

Continue reading

Füllern, Fertan, Ovatrol und ein Gestell

Es sind wieder ein paar Wochen seit dem letzten Update vergangen und ich möchte ein mal wieder mein Mitteilungsbedürfnis stillen 😀 Hier der Fortschritt der letzten drei Wochen: Seit Sonntag ist nun Stephan mit tatkräftiger Unterstützung bei mir zu Besuch. Auf der Agenda steht der Bau eines Adapters für ein vorhandenes Rollgestell, um den e30 zum …

Continue reading

Radhaus vorne rechts fertig und weiter verzinnen

Auch die vergangene Woche ging es mal wieder in winzigkleinen Trippelschritten weiter. Langsam nerven mich die Karosseriearbeiten recht an. Es will einfach nicht soweit sein, dass ich endlich grundieren kann 🙁 Die letzten zwei Tage hatte ich dann das Vergnügen, alle sichtbaren Roststellen soweit möglich abzuschleifen. Ich sehe jeden Abend aus wie ein mit Metall- …

Continue reading

Jetzt ist der Lack ab …

Die letzten Wochen (ja über 2 Monate) hatte ich kaum Zeit hier was zu posten, da ich wirklich jede freie Minute direkt in den e30 und nicht ins Blog gesteckt habe. Der sichtbare Lack bleibt und wird nicht neu gespritzt, das ist bereits vor 5 Jahren gemacht worden. Zwar hat er inzwischen schon wieder einige …

Continue reading