Mai 2012 archive

Motoraufhübschung Teil 7: Lackieren der restlichen Teile

Gestern Abend habe ich die verbliebenen Teile „entoxidiert“ und gereinigt. Heute Mittag war dann das abschließende Reinigen, entfetten bzw. entölen und Abkleben der Teile dran. Man glaube gar nicht, welche Wunder ein Motorreiniger zusammen mit einer Hochdruck-Wasserspritze vollbringen kann. Die Ölwanne sieht von innen fast aus wie neu. Auch Thermostatgehäuse, -deckel, neuer Flansch am Zylinderkopf …

Continue reading

Motoraufhübschung Teil 6, Ölwanne Teil 2

Erst ein mal möchte ich die versprochenen Fotos der eingebauten Frontscheibe nachreichen. Nichts spektakuläres, einfach eine eingebaute Frontscheibe eben 😉 Der Spiegelfuss fehlt noch, den muss ich erst von der alten Scheibe ab machen und auf die neue kleben. Dann noch ein Foto von den ganzen Elring Dichtsätzen, Zylinderkopfschrauben, Aschenbecher hinten, Abgaskrümmer und abgedrehter Riemenscheibe …

Continue reading

Teilebeschaffung Rumpfmotor

Obwohl ich ein paar Tage nichts mehr geschrieben habe, war ich in Sachen e30 nicht ganz untätig. Am Samstag habe ich von Stephan Teile für den Zusammenbau meines Rumpfmotors im Wert von € 2.200,- abgeholt. Dazu gab es noch eine neue Frontscheibe (Grün getönt mit Blaukeil), Dichtung und Keder sowie Kleber für den Spiegelfuss. Zudem habe …

Continue reading

Motoraufhübschung Teil 5 – Ölwanne

Als nächstes stand heute die Ölwanne auf dem Programm. Die war schon bei der Motor Komplettreinigung ziemlich sauber geworden, allerdings hing unten, wo ich mit der Hochdruck Lanze nicht richtig hin gekommen bin noch ordentlich der Dreck. Also „business as usual“ und erst mal alles entölt, entfettet und entdreckt. Mich hatte schon gewundert, warum an …

Continue reading

Motoraufhübschung Teil 4 – Noch mal Ventildeckel

Heute war noch mal der Ventildeckel dran. Der BMW Schriftzug und die Rippung sollen Alu glänzend werden, weswegen diese vom HT-Lack befreit werden müssen. Also habe ich zuerst alle gefährdeten Bereiche abgeklebt und angefangen die Erhöhungen vorsichtig mit der drehzahlreduzierten Flex und Schleifpad abzuschmirgeln. Diverse Werkzeuge, Schleifstufen und -papier später war ich dann mit dem …

Continue reading